Liebe Münchnerinnen und Münchner!

Die Stichwahl markiert einen Meilenstein eines Weges als OB-Kandidatin, bei dem sich niemand bei der Ankündigung meiner Kandidatur im November 2018 hätte vorstellen können, in welch anderen Zeiten sich München und die Welt im März 2020 wiederfindet. Es war eine aufregende und inspirierende Zeit, für die ich sehr dankbar bin. Meinen Weg konnte ich nur mithilfe vieler Unterstützer zurücklegen, denen heute mein erster Gedanke gilt: meiner geliebten Familie, meinem anpackenden Team, den zahlreichen ehrenamtlichen CSU-Mitgliedern und den WahlhelferInnen. Ich bin stolz auf diesen tollen und „unvorstellbaren“ Wahlkampf, den wir als CSU hingelegt haben!

Die CSU ist in jedem Belang zweitstärkste Kraft in dieser Stadt. Gerne stehen wir bereit, in dieser schwierigen Zeit Verantwortung für unsere Stadt zu übernehmen. Die MünchnerInnen haben gezeigt, wie sehr ihnen die Zukunft Münchens am Herzen liegt und haben trotz aller Hürden gewählt. Über diese hohe Wahlbeteiligung freue ich mich im Sinne der Demokratie sehr.

Es sind denkwürdige Zeiten: Corona hat unser Leben von den Füßen auf den Kopf gestellt. Was gestern noch gewiss war, ist es heute nicht mehr. Wir werden lange brauchen, um zu verstehen, was im Frühjahr 2020 geschehen ist. Wir werden lange brauchen, um die Folgen der Pandemie abzuarbeiten – als Stadt, als Land, als Erdball. Wir werden lange brauchen, unser kulturelles, soziales, wirtschaftliches und nicht zuletzt persönliches Leben wieder zu normalisieren. In dieser Zeit gilt es zusammenzuhalten. Krisen testen den Charakter. Diesen Test bestehen wir nur gemeinsam.

Ich möchte Dieter Reiter zum Wahlerfolg ausdrücklich gratulieren. Möge er unsere Stadt sicher und mit ruhiger Hand durch die stürmische Zeit, die noch vor uns liegt, lenken. Als Stadtministerin werde ich mich morgen und die kommenden Wochen meine gesamte Kraft der Bewältigung dieser Krise widmen und meine Heimatstadt Seite an Seite mit dem Oberbürgermeister durch die Klippen der kommenden Wochen und Monate steuern. Den MünchnerInnen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben, möchte ich von ganzem Herzen danken. München braucht heute mehr denn je eine stabile Politik der Mitte, des Ausgleichs und des Miteinanders. Dafür stehe ich in Zukunft auch weiterhin in meiner Person und werde dies durch mein Handeln im Sinne unserer Landeshauptstadt München verantwortungsbewusst deutlich machen.

Mein Herz schlägt für meine Stadt.

Herzlichst, Ihre

Kristina Frank, Kommunalreferentin

Ihre Unterstützung für München:

Mit einer Spende helfen Sie mir,
Ihre Oberbürgermeisterin für München zu werden.

Spendenkonto Kommunalwahlkampf CSU
Münchner Bank
IBAN: DE29701900000000633330
BIC: GENODEF1M01